Hier schreibt der Oberbürgermeister

 Liebe Brucker Bürgerinnen und Bürger!

Ich bedanke mich bei all denen, die zur Wahl gegangen sind unddie mir mit ihrer Stimme zumWahlerfolg verholfen und mir
damit auch ihr Vertrauen ausgesprochen haben.
Schade finde ich nur die geringe Wahlbeteiligung und freue mich trotzdem über die absolute Mehrheit der gültigen Stimmen.
Von meiner guten Stimmung und dem Willen, mit Ihnen gemeinsam die Stadt voranzubringen und zu gestalten, lasse ich mich auch nicht von einem Beitrag im letzten RathausReport abbringen, in dem mir mitgeteilt wird,dass ich letztlich nur von circa 20 Prozent der Bruckerinnen und Brucker gewählt wurde.
Es warten viele Aufgaben auf mich und den Stadtrat, die wir hoffentlich gemeinsam lösen und voranbringen werden.

Wenn Sie diesen RathausReport in Händen halten, liegt Pfingsten mit den Ferien bzw. dem Urlaub hinter uns und ich hoffe, dass Sie sich gut erholt haben.

Vor uns liegt ein Festwochenende, an dem wir mit unseren französischen Freuden aus Livry-Gargan die 50-jährige Städtepartnerschaft feiern. Mit dabei sind auch die spanischen Freunde unserer Partnerstadt Almuñécar.
Wegen der Bürgermeisterwahlen in Cerveteri ist noch nicht sicher, ob wir auch aus Italien eine Delegation begrüßen
können.
Nach dem Festabend am Freitag, den 23. Juni, darf ich Sie schon an dieser Stelle zum Bürgerfest am Sonntag, 25. Juni,
auf den Niederbronnerplatz einladen, wo ab 10.30 Uhr verschiedene Darbietungen von Musikgruppen und Vereinen zu sehen
sein werden. Dazu gibt es französische und bayerische Spezialitäten.
Ich bedanke mich ganz herzlich beim Roten Kreuz und den vielen ehrenamtlichen Helfern für die Organisation und die Durchführung des Festes.

Auf dem Fest fällt auch der Startschuss der Aktion Stadtradeln, die in der Zeit vom 25. Juni bis 15. Juli stattfindet. Ich
würde mich freuen, wenn sich möglichst viele Bürger daran beteiligen.
Zum einen leisten Sie damit einen Betrag für die eigene Gesundheit und zum anderen für die Umwelt. Vielleicht schaffen
wir es, wieder eine bundesweite Spitzenposition einzunehmen, was auch ein kleiner Beweis dafür wäre, dass wir eine fahrradfreundliche und fahrradaktive Stadt sind.

Herzliche Grüße

Ihr

Erich Raff
Oberbürgermeister

 




Downloadbereich:


Brief des Oberbürgermeisters Mai 2017
Dateigröße: 19,5 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters April 2017
Dateigröße: 14,6 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters März 2017
Dateigröße: 14,4 KB
Dateityp: pdf


Brief der Zweiten Bürgermeisters Februar 2017
Dateigröße: 22,9 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters Januar 2017
Dateigröße: 13,8 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters Dezember 2016
Dateigröße: 18,3 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters November 2016
Dateigröße: 14,9 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters Oktober 2016
Dateigröße: 19,8 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters September 2016
Dateigröße: 20,4 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters August 2016
Dateigröße: 20,2 KB
Dateityp: pdf


Brief des 2. Bürgermeisters Juli 2016
Dateigröße: 18,2 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters Juni 2016
Dateigröße: 16,4 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters Mai 2016
Dateigröße: 24,3 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters April 2016
Dateigröße: 191,7 KB
Dateityp: pdf


Brief des Zweiten Bürgermeisters März 2016
Dateigröße: 25,3 KB
Dateityp: pdf


Brief des zweiten Bürgermeisters Februar 2016
Dateigröße: 25,3 KB
Dateityp: pdf


Brief des zweiten Bürgermeisters Januar 2016
Dateigröße: 15,7 KB
Dateityp: pdf



zurück zur Übersicht