Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Die Aufgaben des Sachgebiets Öffentliche Sicherheit und Ordnung umfassen das Gaststätten- und Gewerberecht, das Sicherheitsrecht, das Verkehrsrecht, Obdachlosenangelegenheiten sowie den Bereich Feuerwehr und Katastrophenschutz. Zudem ist die Senioreninformations- und servicestelle der Stadt hier angesiedelt.

Aufgaben & Ansprechpartner

  • Die Kontaktdaten finden Sie jeweils auf der rechten Seite.
  • Sachgebietsleitung; Verkehrsrecht, Verkehrssicherheitsbeauftragte, Einteilung Politessen, Blitzerstandorte, Ampelanlagen, Schulwegsicherheit, ÖPNV-Angelegenheiten, Werbeanlagen nach StVO - Frau Thron
  • Stellvertretende Sachgebietsleitung; Ordnungswidrigkeiten, Vollzug sachgebietsbezogener Satzungen und Verordnungen – Herr Brodschelm
  • Veranstaltungen, Gefährliche Tiere einer wildlebenden Art, Hunde und Kampfhunde, Feuerwerke, Tombola/ Lotterie - Frau Schlemmer 
  • Baustellen und Sondernutzungen zu Baustellen, Halteverbote für Umzüge, Schwerlastverkehr, Schrott-KFZ - Herr Kuntnowitz
  • Verkehrsrecht - Herr Kappelmeir
  • Widersprüche zu Geschwindigkeitsmessungen und Parkraumüberwachung - KVÜ: Frau Spitz, E-Mail: vued@fuerstenfeldbruck.de
  • Gewerberecht, Gaststättenrecht, Spielhallen/Geldspielgeräte - Herr Fissel
  • Marktfestsetzungen, Gewerberecht, Ordnungswidrigkeiten - Frau Walter
  • Ausnahmegenehmigungen, Sondernutzungen, Parkscheinautomaten, Plakatierung, Mess-Displays, Schädlingsbekämpfung, Hundetoiletten – Frau Shaw

Formulare zur An-, Um- oder Abmeldung eines Gewerbes finden Sie hier.

  • Feuerwehrwesen, Katastrophenschutz - Herr Wickenrieder
  • Feuerwehrwesen, Feuerbeschau - Herr Mai
  • Projektleiterin Asyl, Beirat für Menschen mit Behinderung, Senioreninformationsstelle - Frau Höltl
  • Obdachlosenangelegenheiten, Unterstützung im Bereich Asyl - Frau Bayerl
  • Soziale Beratung, Schülerbeförderung - Herr Müller

 

Senioreninformationsstelle


Die Senioreninformationsstelle bietet älteren Menschen eine individuelle, unabhängige, kostenlose und fachlich kompetente Hilfe bei spezifischen Themen, die sich im fortschreitenden Alter ergeben. Sie ist Schnitt- und Kontaktstelle zwischen Institutionen, ambulanten und privaten Pflegediensten, sozialen Servicestellen, Interessengemeinschaften und Behörden.

Info- & Vermittlungs-Service der Senioreninformationsstelle von A bis Z:

  • Alten- und Pflegeheime
  • Betreutes Wohnen
  • Einkaufshilfen
  • Essen auf Rädern
  • Freizeitangebote für Senioren: Seniorenclubs und -treffs
  • Grundsicherung
  • Hausnotruf
  • Hilfe in Haus und Garten
  • Soziale Servicestellen (privat)
  • Tagespflege
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügungen
  • Betreutes Wohnen, Wohnen zu Hause
  • Wohnraumanpassung – was ist das?


KONTAKT
Rathaus/Senioreninformationsstelle
Hauptstr. 31
82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 08141/281-3240
Fax 08141/282-3240
E-Mail: doreen.hoeltl@fuerstenfeldbruck.de

Web:
Seniorenportal der Stadt Fürstenfeldbruck


top