Verwaltungswirt/-in

Du hast Interesse an einer vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildung, mit der du dich aktiv am aktuellen Stadtgeschehen beteiligen kannst?
Du willst in den verschiedenen Sachgebieten unserer Verwaltung mitwirken?
Dann bist DU genau richtig als Verwaltungswirt/in bei der Stadt Fürstenfeldbruck!
 

Deine Aufgaben

Als Verwaltungswirt/in nimmst du Aufgaben als Sachbearbeiter in einem spezifischen Bereich deiner Behörde wahr.
Während der Ausbildung durchläufst du u.a. folgende Sachgebiete:

  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Personalverwaltung
  • Bauwesen
  • Immobilienmanagement
  • Einwohnermeldeamt, Standesamt
  • Stadtmarketing, Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaftsförderung
  • Finanzverwaltung

Außerdem bist du Ansprechpartner für ratsuchende Bürger, Unternehmen und Organisationen.

 

Voraussetzungen

  • Mittelschulabschluss oder gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses (Termin: meist im Juli des Vorjahres)
  • Erfüllung der Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis (deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates, gesundheitliche Eignung, Verfassungstreue)
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
     

Ausbildung

Dauer: 2 Jahre (ab 1. September)

Form: duales System (Stadtverwaltung ⇔ Bay. Verwaltungsschule München)

  • theoretisch: Bayerische Verwaltungsschule in München
  • praktisch: In den Sachgebieten der Stadtverwaltung Fürstenfeldbruck.

Abschlussprüfung besteht aus einem praktischen und einem schriftlichen Teil.

Inhalte:

  • Kommunalrecht
  • Staats- und Verfassungsrecht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Privatrecht
  • Öffentliches Baurecht
  • Sozialhilferecht
  • Wirtschafts- und Finanzlehre
  • Handlungsorientierte Projekte
  • Fallbezogene praktische Rechtsanwendung in den Sachgebieten der Stadtverwaltung

Verdienst: Während des Vorbereitungsdienstes (=Ausbildung) werden Anwärterbezüge bezahlt. Die Vergütung erfolgt gemäß der Bayerischen Besoldungsordnung.

 

Unsere Leistungen

  • Sicherer und moderner Arbeitsplatz
  • Motiviertes Team
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • Gute Chancen auf Übernahme und vielfältige Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung

 

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann informiere dich auf unserer Internetseite über aktuelle Stellenangebote fuerstenfeldbruck.de/ffb/web.nsf/id/pa_stellenanzeigen.htmlund bewirb dich bei der Stadt Fürstenfeldbruck für eine Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt/in im Beamtenverhältnis der zweiten Qualifikationsebene.