Regelmäßige Angebote im Bürgerpavillon

Soziale Beratung

Es gibt Lebensumstände, in denen man bei Problemen oder Fragen im persönlichen oder sozialen Bereich Beratung oder Unterstützung braucht. Dies bietet der Mitarbeiter des Bürgerpavillons. Er  ist zur Verschwiegenheit verpflichtet und berät unabhängig von Alter, Religion, Weltanschauung oder Nationalität. Grundlage der Beratung ist stets die Klärung und Ordnung der persönlichen Situation des Ratsuchenden.

Ebenso wird Hilfestellung im Umgang mit Ämtern geboten und Unterstützung beim Ausfüllen und Ergänzen von Anträgen oder Bewerbungen.

Sie erhalten fachliche Auskünfte. Im Bedarfsfall vermitteln wir die entsprechenden weitergehenden Hilfen und stellen auch den Kontakt zu anderen Einrichtungen und Fachberatungsstellen her.

Das Angebot ist kostenfrei.

Hausaufgaben- und Lesegruppe

Eine gute Ausbildung ist wichtig, um später selbstbestimmt leben zu können. Doch viele Schülerinnen und Schüler haben Probleme beim Lernen. Wichtige Hausaufgaben bleiben dann gern einmal liegen ... So sind Schulprobleme vorprogrammiert.

Wir bieten Hilfe
So findet während der Schulzeit jeweils dienstags und donnerstags von 13 - 15 Uhr eine Hausaufgabenbetreuung in kleinen Lerngruppen im Bürgerpavillon statt. Das Angebot ist kostenfrei.
Wenn Sie unsere Arbeit aktiv unterstützen möchten, melden Sie sich im Bürgerpavillon.
Ansprechpartner und Anmeldung:
Martin Tielke, Telefon: 08141 224 775, martin.tielke@fuerstenfeldbruck.de

Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis drei Jahren

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren.

Das Baby begreift die Welt mit allen Sinnen. Bewegung im Alltag verbessert die motorischen Fähigkeiten und stärkt die Gehirnentwicklung. Eltern erfahren, wie die verschiedenen Bewegungen des Babys aktiviert werden können und erhalten unter Anleitung einer erfahrenen Ergotherapeutin im Bürgerpavillon, praxisnahe Anregungen zur Umsetzung in den Alltag. Die ersten Schritte des Kindes erfordern Beweglichkeit, Muskelaufbau, die Fähigkeit das Gleichgewicht zu halten sowie die Koordination aller Sinne.

Kursinformationen und Anmeldung unter http://www.aelf-ff.bayern.de/ernaehrung/familie/ 
oder im Bürgerpavillon der Stadt Fürstenfeldbruck, Heimstättenstraße 24, Martin Tielke,
Tel.: 08141 224775,  buergerpavillon@fuerstenfeldbruck.de

Eine Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck http://www.aelf-ff.bayern.de/

 

Senioren-Computertreff

Im Bürgerpavillon in der Heimstättenstraße 24 (Bus 840, Haltestelle Dianastraße) können sich Seniorinnen und Senioren treffen, die Fragen zur Computernutzung (auch Smartphones, Tablets und Laptops) und zum Internet haben. Unter der Anleitung fachkundiger Ehrenamtlicher werden Fragen beantwortet und Hilfestellungen bei der praktischen Anwendung gegeben. Eigene Geräte sollten mitgebracht werden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Er findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr im Bürgerpavillon statt. Man muss nicht um 9.00 Uhr dort sein, sondern kann auch etwas später kommen.

Aufgrund der begrenzten Platzzahl von maximal 20 Personen ist eine Anmeldung zwingend notwendig bei Michel Theil, Telefon 08141 526207. 

Organisiert wird der Senioren-Computertreff vom Seniorenbeirat und dem Bürgerverein Fürstenfeldbruck.



Eine Welt Zentrum

Das Eine Welt Zentrum FFB e.V. möchte globales Denken, Toleranz und Völkerverständigung fördern.  Dazu werden Veranstaltungen allein oder in Zusammenarbeit mit weiteren Vereinen oder Organisationen durchgeführt oder dabei unterstützt. 
Das Eine Welt Zentrum ist Ort für interkulturelle Kommunikations- und Begegnungsmöglichkeiten.

Kontakt: 
E-Mail: post@einewelt-ffb.de
http://www.einewelt-ffb.de

 




zurück zur Übersicht


» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 08/11/2022
Quelle: