Abenteuerspielplatz

Der Abenteuerspielplatz (ASP) der Stadt Fürstenfeldbruck ist ein pädagogisch betreuter Spielplatz, der von Schulkindern bis 13 Jahre kostenlos bespielt werden kann.

Das ASP-Gelände regt mit seinen Strukturen zu einem selbständigen, aktiven, kreativen und sozialen Verhalten an.

Was bietet der ASP?
Auf dem 8.000 Quadratmeter großen Gelände gibt es viel zum Spielen und Erleben. Egal zu welcher Jahreszeit, bei jedem Wetter warten viele spannende Abenteuer: Lagerfeuer, Lehmofen, Lagerfeuerküche, Bewegungsparcours, Vogelnestschaukel, Garten, Kräuterspirale, Biotop, Hochbeet, Sand/Matschecke, viele Spielgeräte zum Ausleihen, Piratenschiff, Werkstatt, Erlebnishochsteg, eine Bühne, großer Berg mit Wasserrutsche im Sommer und zum Schlitten fahren im Winter, Filme drehen, Basteln, Malen, Werken…

Ferienprogramm

Damit es euch in den Ferien nicht langweilig wird, bietet der ASP ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Ihr findet es immer rechtzeitig unter www.jugendportal-ffb.de/Abenteuerspielplatz.

Öffnungszeiten

Sommer: 14.00 bis 18.00 Uhr
Winter: 13.30 bis 17.30 Uhr
Ferien: 11.00 bis 17.30 Uhr

Kontakt

Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck
Theodor-Heuss-Str. 20
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 34478
asp@fuerstenfeldbruck.de
www.jugendportal-ffb.de




zurück zur Übersicht


» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 08/13/2020
Quelle: