Neuer Erlebnisguide: Die braunen Autobahntafeln haben sprechen gelernt

Die Stadt Fürstenfeldbruck hat sich an dem Projekt „Erlebnisguide auf der Autobahn“ der Bayern Tourismus Marketing GmbH beteiligt. Mit diesem wurden die braunen Autobahntafeln multimedial aufbereitet und bieten den Autofahrer*innen während des Vorbeifahrens per GX-Tracking über eine kostenfreie App interessante Geschichten und Informationen zu den abgebildeten Sehenswürdigkeiten, Städten und Regionen. Der Erlebnisguide ist somit der ideale Reisebegleiter, um längere Autobahnfahrten durch Bayern kurzweilig und informativ zu gestalten.  
Auch eine Navigation zum abgebildeten Point of Interest ist möglich. Mit diesem touristischen Live-Hörbuch für unterwegs wird die Autobahnfahrt zur spannenden Entdeckungsreise. 
Analog zu den Autobahntafeln an der A8 München-Stuttgart und der A 96 München-Lindau ist Fürstenfeldbruck in der App mit der „Barockkirche Fürstenfeld“ vertreten. Ein Erklärvideo und weitere Informationen zum Erlebnisguide finden sich auf der Webseite www.erlebnis-guide.info

Teaser-Foto: ©erlebe.bayern – Gert Krautbauer




zurück zur Übersicht


» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 10/06/2022
Quelle: