Fürstenfeldbruck für Entdecker

Fürstenfeldbruck blickt auf eine lange Geschichte zurück. Entsprechend vielfältig und zahlreich sind die Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet.
Begeben Sie sich gemeinsam mit unseren eigens ausgebildeten Gästeführern auf die Spuren der Geschichte Fürstenfeldbrucks und seiner Sehenswürdigkeiten! Die Stadt hat verschiedene Angebote zusammengestellt. Sie können zwischen Stadt-, Kirchen-, Schauspiel- und Kinderführungen wählen. Selbstverständlich sind auch individuelle Kombinationen möglich. Gerne beraten wir Sie persönlich.
Neben dem Flyer und den AGBs finden Sie am Ende der Seite auch das Buchungsformular für die Gruppenführungen, das Sie online ausfüllen und direkt an uns schicken können.Bitte beachten Sie, dass bei Buchung mit einer Bearbeitungszeit von etwa einer Arbeitswoche zu rechnen ist. Kurzfristige Buchungen sind nach vorheriger Rücksprache unter Tel. 08141 281-1413 möglich.

Schutz- und Hygienekonzept für Stadtführungen basierend auf der 15.BayIfSMV vom 23.11.2021

Unsere Stadtführungen finden während der Corona-Pandemie unter besonderen Hygienemanahmen statt:

  1. Voraussetzung für die Teilnahme an einer Stadtführung ist der Nachweis eines Impf- oder Genesenen-Status in Bezug auf das SARS-CoV2-Virus. Die Personalien werden anhand eines Ausweisdokuments geprüft.
  2. Ausschlusskriterien: Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere sowie mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen dürfen nicht an einer Stadtführung teilnehmen.
  3. Die Teilnahme an einer Stadtführung ist nur mit vorheriger Anmeldung gestattet.
    Bei Anmeldung werden die Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail- Adresse) einer Person je Hausstand aufgenommen, um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19-Falles unter den Teilnehmenden zu ermöglichen.
  4. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnehmenden haben für ihre eigene Schutzausrüstung (FFP2-Maske, ggf. Desinfektionsmittel) selbst Sorge zu tragen.
  5. Bei der Barzahlung der Teilnahmegebühren muss eine FFP2-Maske getragen werden. Während der Stadtführung ist die Abstandsregel von 1,5 m zwingend einzuhalten. Das Tragen einer FFP2-Maske wird auch im Freien empfohlen und ist verpflichtend, falls der Mindestabstand nicht sichergestellt werden kann oder im Falle der Anordnung einer allgemeinen Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. In geschlossenen Rumen gilt Maskenpflicht. Darber hinaus gelten die allgemeinen Hygieneregeln der Gesundheitsbehörden (auf Händeschütteln verzichten, Nies- und Hustenetikette wahren).

Die Teilnehmenden werden gebeten, sich am Tag der Stadtfhrung auch nochmals ber die tagesaktuellen Corona-Regeln auf dieser Seite zu informieren.

Als Überbrückung der Hochphase der Corona-Pandemie, in der keine Stadtführungen möglich waren, haben wir ein kleines Schmankerl erstellt: Zusammen mit unserer Stadtführerin Petra Vögele sowie Andreas Harwath und Christina und Alexander Schmiedel von der Neuen Bühne Bruck geht es bei einem kurzen Online-Spaziergang mit Musik und Schauspiel durch die Stadt.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies, um das Video zu sehen.

Die öffentlichen Stadtführungen 2022

Art   Termin   Führung
Themen So 10.04.22 14.30 Bruck an der Amper: Der Markt, seine Brücken und der Fluss
Schauspiel Sa 23.04.22 18.00 Brucker Künstlerhäuser - einmal anders
Themen Sa 30.04.22 13.00 Braukunst in Bruck
Themen Sa 07.05.22 14.30 Auf den Spuren Adolf Volls
Schauspiel So 15.05.22 18.00 Brucker Künstlerhäuser - einmal anders
Kinder Do 26.05.22 14.30 Auf eigene Faust durch Bruck City
Schauspiel So 29.05.22 18.00 Geheimnisvolle Orte
Themen Do 16.06.22 16.00 Bruck an der Amper: Der Markt, seine Brücken und der Fluss
Schauspiel Sa 25.06.22 18.00 Brucker Geschichte(n) - eine Musiktour
Schauspiel Sa 02.07.22 18.00 Brucker Künstlerhäuser - einmal anders
Schauspiel So 10.07.22 18.00 Geheimnisvolle Orte
Schauspiel So 31.07.22 14.30 Auf nach Bruck - die Sommerfrischler kommen!
Themen So 21.08.22 14.30 Das Klosterareal im Detail
Schauspiel So 11.09.22 16.00 Brucker Geschichte(n) - eine Musiktour
Schauspiel So 18.09.22 16.00 Oh, die Millers!
Themen So 25.09.22 14.30 Künstler und ihre Häuser - mit dem Fahrrad entdecken
Kinder Mo 03.10.22 14.30 Von Mönchen und rollenden Köpfen - Geschichten rund ums Kloster Fürstenfeld
Themen So 09.10.22 14.30 Bier, Bruck , Brauereien
Themen Sa 22.10.22 14.30 Auf den Spuren Adolf Volls
Schauspiel So 06.11.22 18.00 Fürstenfeld-Bruck bei Nacht mit Schauspiel
Schauspiel Sa 12.11.22 18.00 Fürstenfeld-Bruck bei Nacht mit Schauspiel
Schauspiel Sa 19.11.22 18.00 Fürstenfeld-Bruck bei Nacht mit Schauspiel
Themen So 04.12.22 15.30 Stadtführung im Advent

Die weiteren Details wie Dauer der Stadtführung, Preis und Treffpunkt entnehmen Sie bitte dem Flyer im Download-Bereich. Für alle Führungen ist eine Anmeldung erforderlich!

Fürstenfeldbruck auf eigene Faust erkunden

Unser Handy-Stadtführer bietet die Möglichkeit, sich insgesamt elf Audiodateien mit Informationen zu ausgewählten Brucker Sehenswürdigkeiten anzuhören, ganz einfach:

  • per Telefonanruf zum Festnetzpreis: 089 2108335541-00
  • als Download für mp3-Player über die Website: www.fuerstenfeldbruck.tomis.mobi (ebenfalls mobil erreichbar)
  • als iPhone-App im App Store

Alle Stationen sind mit QR-Codes ausgestattet, die mit dem Smartphone abgescannt werden können und direkt zur mobilen Website und der jeweiligen Sehenswürdigkeit führen. Integriert wurden auch drei kurze Hörspiele, die von Brucker Schülern produziert wurden.

Das komplette Angebot ist im Flyer Individuelle Stadttouren zusammengefasst. Er enthält eine Beschreibung für einen spontanen Stadtrundgang durch die Fürstenfeldbrucker Innenstadt, der insgesamt etwa 1,5 Stunden in Anspruch nimmt. Sie finden dieses Flyer ebenfalls im Download-Bereich.




Downloadbereich:


Flyer Stadtführungen 2022
Dateigröße: 1,6 MB
Dateityp: pdf


AGB Gruppenführungen
Dateigröße: 407 KB
Dateityp: pdf


Individuelle Stadttour - Handyguide
Dateigröße: 979,7 KB
Dateityp: pdf



zurück zur Übersicht