Wertstoffhöfe ab 7. April wieder geöffnet

Ab Dienstag, 7. April, werden die großen Wertstoffhöfe im Landkreis Fürstenfeldbruck wieder geöffnet. Angesichts der Corona-Krise appelliert der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) an die Bevölkerung, die großen Wertstoffhöfe nach wie vor nur bei dringendem Entsorgungsbedarf aufzusuchen.

In Betrieb genommen werden zudem die Kunststoffsammelstellen und die Gartenabfallsammelstellen. Bei der Bauschuttdeponie Jesenwang sind neben den gewerblichen dann auch wieder private Anlieferungen möglich. 

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen besondere Vorkehrungen getroffen werden, um Anlieferer wie Personal zu schützen. So dürfen zeitgleich maximal zehn Personen auf das Wertstoffhofgelände eingelassen werden. In die Kunststoffannahmebereiche dürfen die Bürgerinnen und Bürger nur einzeln eintreten. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bittet der AWB darum, Kunststoffverpackungen, Getränkekartons etc. vorsortiert anzuliefern.

Alle Öffnungszeiten der Wertstoffsammelstellen werden tagesaktuell auf der AWB-Website (www.awb-ffb.de) veröffentlicht.




zurück zur Übersicht