Sperrung der städtischen Sporthallen und Unterrichtsausfall an allen öffentlichen Schulen

Sporthallen gesperrt

In Anlehnung an die Entscheidung des Landkreises sperrt auch die Stadt aufgrund der aktuellen Wetterlage ihre vier Sporthallen ab heute, 10. Januar 2019, sowohl für den Schulunterricht als auch den Vereinsbetrieb. Die Aufhebung der Sperrung hängt von der Wetterentwicklung und der Bewertung der Standsicherheit ab.

Unterricht entfällt an allen Schulen

Zudem hat die für den Landkreis zuständige Koordinierungsgruppe bekannt gegeben, dass am Freitag, den 11. Januar, an allen öffentlichen Schulen im gesamten Landkreis und damit auch in der Stadt Fürstenfeldbruck der Unterricht ganztägig entfällt. Betroffen sind sowohl Grund- und Mittelschulen als auch die weiterführenden Einrichtungen wie etwa Gymnasien oder Realschulen. An allen Schulen ist eine Betreuung der Kinder, die trotzdem kommen, sichergestellt. 

Über die Situation am kommenden Montag können Sie sich am Sonntag, den 13. Januar, etwa ab 16.00 Uhr auf www.schulamt-ffb.de und www.lra-ffb.de informieren.

Der Schulbus für die Kinder aus Aich und Puch, der die Volksschule Nord und Grundschule an der Philipp-Weiß-Straße anfährt, entfällt am Freitag, den 11. Januar.




zurück zur Übersicht