Spatenstich für neue Grundschule im Brucker Westen

Es ist das größte Bauprojekt der Stadt seit 20 Jahren: Auf einem rund 1,9 Hektar großen Areal an der Cerveteristraße am westlichen Stadtrand entsteht eine neue vierzügige Grundschule. Nach ersten Erdarbeiten auf dem Grundstück traf man sich jetzt auf der Baustelle zum symbolischen Spatenstich. Die Inbetriebnahme ist zum Beginn des Schuljahres 2023/24 geplant. Derzeit beläuft sich die Kostenberechnung auf rund 29 Millionen Euro.




zurück zur Übersicht


» nach Oben

Stadt Fürstenfeldbruck
Hauptstr.31
82256 Fürstenfeldbruck

Stand: 01/29/2022
Quelle: