Brucker Gesundheitsamt meldet am 28. Oktober einen 7-Tage-Inzidenzwert von 153,18

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen steigt weiter an. Das Robert-Koch-Institut nennt heute einen Wert von 128,6.

Meldung des Gesundheitsamtes vom 30. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 2.284 (+ 54 gegenüber 29.10.)

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis FFB beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 166,82 pro 100.000 Einwohner.

Neue positive Fälle an den Brucker Schulen

Berufsschule: Betroffene Kontaktpersonen werden derzeit ermittelt.

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.685 (Stand 29.10.). Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 5. November.

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 30.10.)

Klinikum FFB:

Positive Fälle tagesaktuell: 4, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 30.10.)

Meldung des Gesundheitsamtes vom 29. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 2.230 (+ 55 gegenüber 28.10., 15:00 Uhr)

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis FFB beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 157,73 pro 100.000 Einwohner.

Bei einem Unternehmen aus dem Landkreis wurden 8 Personen positiv getestet. Zwei Reiserückkehrer wurden positiv getestet. Sie hatten sich in Risikogebieten aufgehalten.

Neu gemeldete positive Fälle an den Brucker Schulen

Grundschule West, keine Quarantänemaßnahme

Berufsschule, keine Quarantänemaßnahme

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.685 (Stand 29.10.)

Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 5. November.

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 29.10.)

Klinikum FFB:

Positive Fälle tagesaktuell: 4, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 29.10.)

Meldung des Gesundheitsamtes vom 28. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 2.175 (+ 89 gegenüber 27.10., 14:30 Uhr)

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis FFB beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 153,18 pro 100.000 Einwohner. 

Neu gemeldete positive Fälle an den Schulen der Stadt

• Viscardi Gymnasium, keine Quarantänemaßnahme für Teilklasse, da betroffene Person im für andere ansteckungsrelevanten Zeitraum nicht in der Schule war.

• Ferdinand-Miller-Realschule, keine Quarantänemaßnahme, da sich die betroffene Person als KP1 bereits in Quarantäne befindet und deshalb im für andere ansteckungsrelevanten Zeitraum nicht der Schule war.

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.477 (Stand 22.10.). Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 29. Oktober.

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 27.10.)

Klinikum FFB:

Positive Fälle tagesaktuell: 2, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 27.10.)

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck bittet alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises, in folgenden Fällen auf Anrufe beim Landratsamt Fürstenfeldbruck oder beim Gesundheitsamt zu verzichten:

• Personen, die glauben, Kontakt zu Infizierten gehabt zu haben, sollen auf den Anruf des Teams zur Kontaktpersonen-Nachverfolgung warten und nicht von sich aus versuchen, Kontakt aufzunehmen.

• Verkündet die Bayerische Staatsregierung in den Medien neue Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie, bittet das Landratsamt abzuwarten, bis die entsprechende Verordnung oder Regelung des Freistaats in schriftlicher Form veröffentlicht wurde. Erst dann können auch Landratsamt und Gesundheitsamt dazu Auskunft geben. Am besten informieren sich die Bürger dann über die diversen Webseiten des Freistaats und die Webseite des Landratsamts.

Meldung des örtlichen Gesundheitsamtes vom 27. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 2.086 (+ 43 gegenüber 26.10., 14:30 Uhr) Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis FFB beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 134,09 pro 100.000 Einwohner.

Neu gemeldete Fälle an den Schulen im Landkreis gibt es diesmal für Puchheim und Maisach. 

Neu gemeldete Fälle in Kindertagesstätten im Landkreis:
Zwei Kindertagesstätten sind erstmals von positiven Fällen betroffen; Für beide Kitas sind keine Quarantänemaßnahmen notwendig, da die positiv getesteten Kinder bzw. Personen im ansteckungsrelevanten Zeitraum nicht in den Einrichtungen waren.

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.477 (Stand 22.10.) Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 29. Oktober. 

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 27.10.)

Klinikum FFB: positive Fälle tagesaktuell: 2, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 27.10.)

Meldung des örtlichen Gesundheitsamtes vom 26. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 2.043 (+ 126 gegenüber 23.10., 14:30) Uhr)

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis FFB beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 138,18 pro 100.000 Einwohner.

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.477 (Stand 22.10.). Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 29. Oktober.

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 26.10.)

Klinikum FFB:

Positive Fälle tagesaktuell: 2, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 26.10.)

Neu gemeldete positive Fälle an den Schulen in der Stadt:

  • Mittelschule Nord
  • Berufsschule

An insgesamt 8 Schulen im Landkreis mussten neue Quarantänemaßnahme für Teilklassen oder ganze Klassen erlassen werden. Es gibt dazu in zwei Kitas im Landkreis neu gemeldete positive Fälle. Zudem in einem Seniorenheim, in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung und in einer Asylberwerberunterkunft.

Meldung des örtlichen Gesundheitsamtes vom 23. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 1.917 (+ 34 gegenüber 22.10., 14:30 Uhr)

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis FFB beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 118,64 pro 100.000 Einwohner.

  • Unter den 34 neu gemeldeten Fällen befinden 2 Reiserückkehrerinnen bzw. –kehrer, von denen sich eine Person in einen Risikogebiet aufgehalten hatte.
  • Neu gemeldete positive Fälle an Kindertagesstätten im Landkreis: Neue Quarantänemaßnahmen für eine Gruppe einer Kindertagesstätte, die erstmals von einem Corona-Fall betroffen ist.

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.477 (Stand 22.10.) Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 29. Oktober.

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 23.10.)

Klinikum FFB: positive Fälle tagesaktuell: 1, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 23.10.)

Meldung des örtlichen Gesundheitsamtes vom 22. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 1.883 (+ 45 gegenüber 21.10., 14:30 Uhr)

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis FFB beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 109,55 pro 100.000 Einwohner.

Unter den 45 neu gemeldeten Fällen befinden 3 Reiserückkehrerinnen bzw. –kehrer, die sich in Risikogebieten aufgehalten hatten. 17 der neuerfassten positiv getesteten Personen wurden am Bayerischen Testzentrum Fürstenfeldbruck ermittelt.

Neu gemeldete positive Fälle an Schulen im Landkreis: 
Neue Quarantänemaßnahmen wurden u.a. an der Grundschule Nord (eine Halbklasse) angeordnet.

Neu gemeldete positive Fälle an Kindertagesstätten im Landkreis:
Neue Quarantänemaßnahmen wurden für zwei Kitas angeordnet. Betroffen ist jeweils eine Gruppe dieser Einrichtungen.

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.477 (Stand 22.10.) Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 29. Oktober.

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 22.10.)

Klinikum FFB: positive Fälle tagesaktuell: 1, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 22.10.)

Meldung des örtlichen Gesundheitsamtes vom 21. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 1.838 (+ 47 gegenüber 20.10.)

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis FFB beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 120,91 pro 100.000 Einwohner.

Unter den 47 neu gemeldeten Fällen befinden 4 Reiserückkehrerinnen bzw. -kehrer. Drei von Ihnen hatten sich in Risikogebieten aufgehalten (Südosteuropa, Westeuropa, Afrika).

34 der neuerfassten positiv getesteten Personen wurden am Bayerischen Testzentrum Fürstenfeldbruck ermittelt.

Neu gemeldete positive Fälle an Schulen im Landkreis:
Fürstenfeldbruck: Grund- und Mittelschule Nord, Mittelschule West, Viscardi-Gymnasium. Alle drei Schulen sind bereits von Corona-Fällen betroffen.

Kitas im Landkreis: 
Insgesamt vier Kitas sind von weiteren neuen Fällen betroffen, wobei bei dreien bereits in den vergangene Tagen Quarantänemaßnahmen notwendig geworden sind. Eine weitere Kita ist erstmals von einem Coronafall betroffen. Damit sind seit 14. Oktober für mindestens 13 Betreuungseinrichtungen Quarantänemaßnahmen angeordnet worden.

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.340 (Stand 15.10.). Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 22. Oktober.

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 21.10.)

Klinikum FFB: positive Fälle tagesaktuell: 2, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 21.10.)

Meldung des örtlichen Gesundheitsamtes vom 20. Oktober

Bisher Infizierte insgesamt mit Wohnsitz im Landkreis FFB: 1.791 (+ 52 gegenüber 19.10.)

Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis beträgt heute nach Berechnungen des örtlichen Gesundheitsamts 110,91 pro 100.000 Einwohner.

Neu gemeldete Fälle an den Schulen im Landkreis:
Fürstenfeldbruck: Grund- und Mittelschule Nord, Graf-Rasso-Gymnasium, Viscardi-Gymnasium, Berufsschule

Kindertagesstätten im Landkreis:
Fünf weitere Einrichtungen sind neu von Corona-Fällen betroffen. Damit wurden seit 14. Oktober für mindestens 12 Kitas Quarantänemaßnahmen angeordnet.

Geschätzte Anzahl wieder Gesundete (14-Tage-Frist ist abgelaufen): 1.340 (Stand 15.10.). Diese Zahl wird einmal pro Woche aktualisiert, das nächste Mal voraussichtlich am 22. Oktober.

Todesfälle insgesamt mit Covid-19-Befund, Wohnsitz im Landkreis FFB: 38 (Stand 20.10.)

Klinikum FFB: positive Fälle tagesaktuell: 3, davon beatmet tagesaktuell: 0 (Stand 20.10.)




zurück zur Übersicht