Sperrung Philipp-Weiß-Straße

Noch bis 24. Juli werden in der Philipp-Weiß-Straße Fernwärmeleitungen verlegt. Dazu wird die Philipp-Weiß-Straße komplett gesperrt. Die Aumillerstraße wird zur Sackgasse.

In der Philipp-Weiß-Straße bleibt der Gehweg für Fußgänger weiterhin offen. Damit ist der Schulweg gewährleitet. Für Radfahrer wird der Gehweg in beide Richtungen freigegeben.

Die Arbeiten waren ursprünglich für März/April vorgesehen, mussten aber wegen der Corona-Pandemie verschoben werden.




zurück zur Übersicht