Freibadsaison in der AmperOase startet am 27. Mai

Am 27. Mai um 8 Uhr eröffnet das Freibad der AmperOase – allerdings müssen bestimmte Vorgaben beachtet und eingehalten werden. Eine Nutzung des Hallenbades und der Saunalandschaft ist derzeit noch nicht vorgesehen.

Hygienekonzept

Beim Betreten des Bades müssen die Gäste – ab einem Inzidenzwert von über 50 – einen negativen Corona-Test, eine vollständige Impfung oder eine Corona-Genesung zusammen mit ihrem Personalausweis vorlegen. Darüber hinaus dürfen nur eine maximale Anzahl von ungefähr 600 Personen eingelassen werden. Zudem gelten das Abstandsgebot von 1,50 Meter und eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht (FFP2-Maske) im Zugangs- und Kassenbereich, in Fluren einschließlich der Umkleidekabinen. Eintrittskarten und Saisonkarten können vor Ort erworben werden.




zurück zur Übersicht