Wettbewerb Lichtkunst abgeschlossen

Der Wettbewerb StadtKunstLand zum Thema Lichtkunst ist abgeschlossen. Nachdem die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Abstimmung mehrheitlich entschieden haben, dass die Stadt Fürstenfeldbruck das Kunstwerk GIMMEABREAK (2021) von Christoph Hildebrand ankaufen soll, war es nun soweit: Die offizielle Übergabe der Lichtskulptur fand statt. Diese steht in der kleinen Grünanlage an der Ecke Cerveteri- / Martin-Luther-Straße. Mit dabei waren (v.li.) der Kurator Gerhard Derriks, der Künstler Christoph Hildebrand und Oberbürgermeister Erich Raff.






zurück zur Übersicht