Kirchstraße/Weiherweg: Gemeinsamer Geh- und Radweg gesperrt

Der gemeinsame Geh- und Radweg von der Kirchstraße zur Weiherstraße wird im Abschnitt zwischen dem Theresaianumweg und dem Deichensteg auf einer Länge von rund 50 Metern vollständig gesperrt. In diesem Bereich müssen Wasserleitungen erneuert werden.

Die Arbeiten finden ab 15. Juli statt.
Bis 18. Juli und vom 22. bis ca. 31. Juli ist die Straße samt gemeinsamer Geh- und Radweg komplett in ganzer Breite und zeitlich durchgehend voll gesperrt. Der parallele Gehweg bleibt geöffnet.

Während des Brucker Altstadtfestes vom 19. bis 21. Juli ist die Sperrung aufgehoben.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis.




zurück zur Übersicht