Fürstenfelder Kinosommer

Vom 29. Juli bis 14. August gibt es wieder ausgesuchte Filmperlene und großes Star-Kino unter dem Sternenhimmel im Veranstaltungsforum Fürstenfeld zu sehen. Der Fürstenfelder Kinosommer hält für jeden Geschmack das Passende bereit.

Seit 2003 wird der Stadtsaalhof des Veranstaltungsforums jeden Sommer in einen Filmpalast mit einzigartiger Atmosphäre verwandelt. Eine 150 Quadratmeter große Leinwand wird installiert, Liegestühle und Klappstühle werden aufgebaut. Auch die Glas-Tore der Stadtsaalbühne werden geöffnet: Hierdurch entstehen zusätzlich wetterfeste Logenplätze mit Polsterstühlen. Moderne 4K-Projektion und Dolby Digital 5.1 Sound sorgen für erstklassiges Bild und besten Ton; die Kinobar bietet Drinks, Popcorn, Crepes, Quiches und andere Leckereien.

Eintrittskarten gibt es online im Vorverkauf oder an der Abendkasse. Infos unter www.ffb-kinosommer.de

Das Programm 2020:
Mi 29.07.    Leberkäsjunkie
Do 30.07.   Knives Out
Fr 31.07.    Bohemian Rhapsody
Sa 01.08.   Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
So 02.08.   Besser Welt als Nie
Mo 03.08.   Die Känguru-Chroniken
Di 04.08.    The Peanut Butter Falcon
Mi 05.08.    Nightlife
Do 06.08.   Das perfekte Geheimnis
Fr 07.08.    Highway to Hellas
Sa 08.08.   Shaun das Schaf: Ufo-Alarm
So 09.08.   Die LAKFF-Kurzfilmnacht
Mo 10.08.  Edison: Ein Leben voller Licht
Di 11.08.    Enkel für Anfänger
Mi 12.08.   Das geheime Leben der Bäume
Do 13.08.  The Climb (Preview)
Fr 14.08.   Das Beste kommt noch
(Beginn jeweils ab ca. 21.00 Uhr.)

Veranstalter: DraussenNurKännchen-Entertainment / Tom Blum




zurück zur Übersicht