Anmeldung für Horte und Mittagsbetreuungen

Ab sofort können Eltern ihre Kinder in den Horten der Stadt Fürstenfeldbruck und im Hort Regenbogenland der Stiftung Kinderhilfe anmelden. Der Anmeldeschluss für die Horte ist am Freitag, 17. März 2023. Die Anmeldeformulare gibt es bereits jetzt in den Horteinrichtungen sowie im Rahmen der Schuleinschreibung. Die ausgefüllten Anmeldebögen sind direkt im jeweiligen Schülerhort abzugeben.

Die Anmeldungen für die kommenden Erstklässler und Bestandskinder in den Mittagsbetreuungen finden in der Woche der Schuleinschreibung vom 13. bis 17. März 2023 statt. Die Eltern der Bestandskinder werden von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe rechtzeitig angeschrieben. Die Anmeldeformulare sind bei der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Fürstenfeldbruck, Sulzbogen 56, auf der Internetseite www.nbh-fuerstenfeldbruck.de/kinder-jugendliche-junge-erwachsene/betreuung-an-schulen sowie im Rahmen der Schuleinschreibung erhältlich und müssen vollständig ausgefüllt an die Ökumenische Nachbarschaftshilfe per Post oder per E-Mail an mb@nbh-fuerstenfeldbruck.de verschickt werden.

Eine Arbeitgeberbescheinigung ist sowohl für den Hortplatz als auch die Mittagsbetreuung als Nachweis beizulegen.

Nähere Informationen sind über die Horteinrichtung bzw. über den Träger der Mittagsbetreuung erhältlich.

Die Zu- und Absagen werden voraussichtlich Anfang Mai 2023 verschickt.




zurück zur Übersicht