Kurt-Huber-Ring / Geschwister-Scholl-Platz: Sanierung Busspur

Vom 20. Juli bis zum 12. August wird auf dem Geschwister-Scholl-Platz der Pflasterbelag in der Busspur gegen Asphalt ausgetauscht. Aus diesem Grund muss die reguläre Zufahrt zum Geschwister-Scholl-Platz in dieser Zeit für alle Fahrzeuge voll gesperrt werden.

Die reguläre Ausfahrt bleibt zunächst bestehen. Über diese erfolgt auch die Zufahrt für den Lieferverkehr. Im weiteren Verlauf der Arbeiten sind dann Zu- und Ausfahrt nur auf Höhe des Kinos möglich. Gegen Ende der Baumaßnahme muss die Zufahrt für zwei Tage dann aus beiden Richtungen komplett gesperrt werden.

Informationen zu den MVV-Regionalbuslinien gibt es auf der Webseite des Landratsamtes unter https://www.lra-ffb.de/mobilitaet-sicherheit/oepnv/aktuelles/fahrgastinformationen 

 



Update 21. Juli: Anders als in der Planung ursprünglich beabsichtigt, können die Haltestellen „Buchenauer Straße“ und „Gnadenkirche“ bis auf Weiteres von der MVV-Regionalbuslinie 840 angefahren werden. Erst in einem späteren zweiten Bauabschnitt kommt es für diese beiden Haltepunkte zu Standortänderungen, die rechtzeitig über eine weitere Fahrgastinformation bekannt gegeben wird werden. 






zurück zur Übersicht