Wechsel in der Geschäftsführung der Stadtwerke

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH hat in seiner Sitzung am 12.12.2018 Bernd Romeike zum neuen Geschäftsführer der Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH bestellt. Er übernimmt dieses Amt interimsweise bis, nach einem entsprechenden Ausschreibungsverfahren, eine neue Geschäftsführung gefunden ist.

Bernd Romeike ist seit langen Jahren im Energiebereich tätig, zuletzt bis Oktober 2018 als Alleingeschäftsführer der Stadtwerke Olching GmbH. Der studierte Diplomkaufmann war zuvor lange Jahre in führender Position bei dem Unternehmen E.ON.

Im Zuge der Bestellung von Romeike zum Geschäftsführer der Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH wird auch der bisherige Geschäftsführer Enno Steffens, der seit Ende November von seiner Tätigkeit freigestellt ist, abberufen werden.

 




zurück zur Übersicht