Start der App "Familienleben im Landkreis Fürstenfeldbruck"

Smartphone, Tablet und Co. gehören mittlerweile selbstverständlich zum Alltag dazu. Auch Familien nutzen das Internet oftmals als erste Informationsquelle. Das gilt für die Suche nach geeigneten Ansprechpartnern in Erziehungsangelegenheiten ebenso wie für die Suche nach passenden Freizeitaktivitäten für die Familie.

Mit der neuen digitalen Informationsplattform familienleben-ffb.de greift das Amt für Jugend und Familie im Landratsamt Fürstenfeldbruck diesen Trend auf. Unter dem Motto „Familienleben hat viele Seiten – jetzt gibt es eine für alle“ bietet die Internetseite mit „App-Gefühl“ vielseitige Informationen. zentrale Bestandteile sind der Bereich "Wissenswertes", der für Familien relevante Beratungsstellen und Unterstützungsangebote enthält, sowie ein differenzierter Veranstaltungskalender. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Präsentation der zahlreich im Landkreis vorhandenen qualifizierten Anbieter für Eltern, Kinder, Jugendliche oder die ganze Familie. 

Wer die Seite auf seinem Smartphone öffnet und die Funktion „Zum Homebildschirm hinzufügen“ betätigt oder die Anfrage „zum Startbildschirm hinzufügen“ bestätigt, kann die Plattform künftig wie eine App nutzen.   




zurück zur Übersicht