Stadt wieder auf der Freizeitmesse f.re.e vertreten

Die Stadt wird sich auch heuer wieder auf der f.re.e, Bayerns größter Freizeitmesse, präsentieren. Die Messe findet vom 19. bis 23. Februar auf dem Münchner Messegelände statt. Sie finden uns am Oberbayern-Stand in Halle A 5.

Geworben wird für Fürstenfeldbruck als lohnenswertes Ziel für einen Tagesausflug. Die druckfrischen Flyer „Stadtführungen 2020“ sowie „Veranstaltungskalender 2020“ machen Lust darauf, eine der zahlreichen attraktiven Veranstaltungen in unserer schönen Amperstadt zu besuchen. Ziel ist es auch, mit der Ammer-Amper-Radwegkarte Radtouristen für den Fernradweg zu begeistern.




zurück zur Übersicht