Sperrung der Wegeverbindung von der Livry-Gargan-Straße Richtung Rothschwaiger Forst

Die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH erweitert ihren Firmensitz an der Livry-Gargan-Straße. Die dafür nötige Einrichtung einer privaten Baustellenzufahrt führt ab Juli zur Sperrung der öffentlich genutzten Wegeverbindung parallel zur B 471 Richtung Rothschwaiger Forst für Fußgänger und Radfahrer.

Konkret ist der Weg Richtung Landsberieder Steig im Abschnitt von der Abzweigung an der Livry-Gargan-Straße bis zur Querverbindung zwischen Montessori-Kinderhaus und der Johanniter-Kinderkrippe Wiesenwichtel nicht passierbar. Fußgänger und Radfahrer werden über die Cerveteristraße umgeleitet. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis Oktober 2020.

Die Baustellenzufahrt wird temporär als Firmengelände geführt und geteert. Dabei werden Gelbmarkierungen und eine entsprechende Beschilderung auf die geänderte Situation hinweisen. Mitarbeiter des Unternehmens werden weiterhin über diese Zufahrt den Parkplatz der Firma anfahren. Nach Abschluss der Baumaßnahme wird der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt.

 






zurück zur Übersicht