Kreuzung Cerveteri-/Rothschwaiger Straße: Verkehrsbehinderungen wegen Kanalarbeiten

Vom 29. März bis 8. Mai finden innerhalb zweier Bauphasen Kanalerweiterungs-/Tiefbauarbeiten in der Cerveteristraße statt. Unter anderem wird das neue Sportzentrum III an den Kanal angebunden. Hierbei kann es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.

In der Phase 1 vom 29. März bis 17. April findet die Anbindung im Kreuzungsbereich Cerveteri-/Rothschwaiger Straße statt. Der Kreuzungsbereich kann nur einspurig in Richtung Fürstenfelder Straße befahren werden. Die Umleitung ab dem B 471-Anschluss  FFB/WEST Richtung Buchenau erfolgt über die Rothschwaiger Straße – Richard-Higgins-Straße – Am Sulzbogen – Martin-Luther-Straße. Die entgegengesetzte Fahrtrichtung wird umgeleitet über die Martin-Luther-Straße – Am Sulzbogen – Richard-Higgins-Straße – Rothschwaiger Straße – Hubertusstraße – Landsberger Straße.

In der Phase 2 vom 19. April bis 8. Mai findet eine Anbindung auf der Fahrbahn der Cerveteristraße auf Höhe des Schülerhort-Neubaus statt. Hierzu muss die Cerveteristraße auf Höhe Anbindung voll gesperrt werden.

Die Zufahrten zu den Stadtwerken, der Johanniter-Kinderkrippe und dem Montessori-Kindergarten bleiben bestehen.

Die Umleitung ab dem B 471-Anschluss FFB/WEST Richtung Buchenau erfolgt über die Rothschwaiger Straße – Richard-Higgins-Straße – Am Sulzbogen – Martin-Luther-Straße und entsprechend zurück.

Der Kreuzungsbereich Cerveteri-/Rothschwaiger Straße ist in Phase 2 wieder für beide Fahrtrichtungen freigegeben.

Der seit 2017 neu ausgeschilderte und seitdem bewährte Schulweg Richtung Viscardi-Gymnasium bleibt davon unberührt.

Zufußgehende mit Ziel Rothschwaiger Forst und zurück sowie Radfahrende werden durch eine Beschilderung für Radfahrende umgeleitet. Ohne entsprechende Schilder sind Radfahrende gehalten, der regulären Umleitung zu folgen.

Informationen zu den MVV-Regionalbuslinien gibt es auf der Webseite des Landratsamtes.










zurück zur Übersicht