Veranstaltung zur Bürgerbeteiligung Überplanung Aumühle/Lände

Der Planungs- und Bauausschuss hat den Auslobungstext für den städteplanerischen Ideen- und Realisierungswettbewerb beschlossen.
Bevor der Stadtrat über diesen Text entscheidet, wird es zunächst eine Bürgerinformations-Veranstaltung geben.

Alle Interessierten sind am Donnerstag, den 21. Februar, um 19.00 Uhr, in den Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Aumühle eingeladen. Dabei werden die Entwurfsaufgabe und der Auslobungstext vorgestellt.

Hierzu gibt es bereits ab 18.30 Uhr eine Ausstellung, die über die Besonderheiten des Areals Aumühle/Lände, die geplante Nutzung, die bestehenden Denkmäler, die Naturräume und Brücken sowie über Erschließung, Stellplätze und Entwicklungsziele informiert.

In einer Diskussionsrunde besteht die Möglichkeit für die Bürger, Wünsche und Anregungen zu formulieren. Diese werden dem Auslobungstext, der an die am Wettbewerb teilnehmenden Architekturbüros geht, beigefügt.

Bitte beachten Sie: Da aufgrund der Größe des Veranstaltungsraumes die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird bis spätestens 18. Februar um Anmeldung per E-Mail an stadtgespraeche@fuerstenfeldbruck.de oder telefonisch unter 08141 281-1416 gebeten.

Sollte sich herausstellen, dass aufgrund großen Interesses der Platz nicht ausreicht, kann es zu einer kurzfristigen Verlegung der Veranstaltung ins Veranstaltungsforum kommen, über die wir rechtzeitig informieren werden.

Weitere Informationen zu dem Projekt, insbesondere auch zur Entwurfsaufgabe, gibt es unter https://www.brucker-stadtgespraeche.de/aumuehle-laende/




zurück zur Übersicht